Marktanalyse

Antiallergika 2018

Was ist gefragt, was wird verkauft?

  • Mehr als 300 befragte Apothekerinnen, Apotheker und PTA
  • Laufzeit: 12. Februar 2018
  • Antworten auf mehr als 35 Fragen
  • 990,00 Euro zzgl. MwSt.
  • Veröffentlicht am 05. März 2018

Lieferumfang

  • Auswertung inkl. Diagrammen und Ranglisten
  • Tabellenband mit detaillierten Daten und Umfrageergebnissen
  • Management Summary

Themenübersicht

  • Empfohlene Wirkstoffe bei allergischen Beschwerden (Bindehautentzündung, Schnupfen und Hauterscheinungen)
  • Beurteilung der Wirksamkeit ausgewählter Wirkstoffe
  • Bewertung der Verträglichkeit ausgewählter Wirkstoffe
  • Einstellung zum Thema „Hyposensibilisierung“
  • Empfehlungsverhalten Augentropfen-Produkte und Bewertung nach Schulnoten
  • Empfehlungsverhalten Nasenspray-Produkte und Bewertung nach Schulnoten
  • Empfehlungsverhalten Systemische Antiallergika und Bewertung nach Schulnoten
  • Empfehlungsverhalten Hautprodukte und Bewertung nach Schulnoten
  • Beurteilung der Kompetenz von Herstellern im Bereich der Antiallergika

Zudem bewerteten die Befragten insgesamt 71 Produkte von 38 Herstellern mithilfe von Schulnoten nach den folgenden Kriterien:

  • Markenprofil
  • Preisstrategie
  • Gesamtbewertung

Die Auswahl der 71 Produkte erfolgte auf Grundlage von Verkaufszahlen sowie der fachlichen Einschätzung mehrerer Apotheker.