Omni­bus-Umfra­gen

Ein­mal im Monat haben Unter­neh­men die Mög­lich­keit an einer Omni­bus-Umfra­ge teil­zu­neh­men. Mit­tels die­ser kos­ten­ef­fi­zi­en­ten Mög­lich­keit einer Mehrthe­men­um­fra­ge kön­nen Unter­neh­men ihre spe­zi­el­len Fra­gen unter­brin­gen und tei­len sich die Incen­ti­vie­rungs­kos­ten der Befragten.

Nächs­ter Omni­bus: Diens­tag, den 09.11.2021

Das ist der Ablauf

Omni­bus-Umfra­ge auf einen Blick

  • Bis zu 5 Fra­gen pro Unternehmen
  • Beant­wor­tung von 300 veri­fi­zier­ten Panelis­ten (50 % Apotheker:innen und 50 % PTA)
  • Ergeb­nis­lie­fe­rung in einem Excel-Tabel­len­band mit den Auf­ris­sen: Total/Beruf*/Status**/Geschlecht
  • Wei­te­re Aus­wer­tun­gen und/oder wei­te­re Auf­ris­se als Tabel­len­band, Kos­ten auf Anfrage

Unse­re Dienstleistung

  • Bereit­stel­lung unse­res veri­fi­zier­ten Panels
  • Fra­ge­bo­gen­ent­wick­lung bzw. metho­di­scher Fragencheck
  • Pro­gram­mie­rung*** der Mehrthemenumfrage
  • Ein­la­dung der Panelis­ten, Feld­be­treu­ung, Incentivierung
  • Plau­si­bi­li­täts­prü­fung und Aus­wer­tung der Daten

Prei­se

  • Offe­ne Fra­ge inkl. Codie­rung 890,00 Euro zzgl. MwSt.
  • Geschlos­se­ne Fra­ge 690,00 Euro zzgl. MwSt.

* Beruf: Apotheker:innen & PTA
** Sta­tus: Inhaber:innen/Apothekenleiter:innen, Filialleiter:innen, Ange­stell­te Apotheker:innen, PTA
*** Ein­bin­dung von Gra­fi­ken und Vide­os möglich